slide_gemeindehaus slide_panorama_schauren

Hobbyausstellung im Gemeindehaus

29. Okt. - 01- Nov. 2017 - Jeder kann mitmachen 

Nach gut angenommener Ausstellung vor drei Jahren, wollen wir in diesem Jahr wieder eine Hobbyausstellung im Gemeindehaus veranstalten. Diese soll vom 29.10. - 01.11.2017 stattfinden. Dazu möchten wir den Bürgen unseres Ortes die Gelegenheit geben zu zeigen, mit welchen Hobbys sie sich beschäftigen. Ob malen, basteln, sammeln oder anderes - sicher interessant zu sehen. Auch bietet sich Gelegenheit, sich auszutauschen und ins Gespräch zu kommen. 

Brunnenspiele

Das Brunnenfest findet dieses Jahr zusammen mit der 250 Jahrfeier der Kirche am 12. und 13.08. statt. Für Unterhaltung, gutes Essen und Spaß ist wir immer gesorgt.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Schauren Luft 1 klein

Frei wie ein Vogel durch die Lüfte fliegen und die Welt einmal von oben sehen, wer wünscht sich das nicht. 

Mit freundlicher Unterstützung von http://www.luftbild-hunsrueck.com haben wir von unsrem Dorf ein paar Luftbilder sowie eine kleines Video gemacht. 

Viel Spaß beim Anschauen.

 

 

Hier wird noch gearbeitet !

 

In Kürze finden sie hier allgemeine Informationen zum Gesangverein.

 

 

HierzuLandAm 15.04.2015 um 18.05 Uhr wurde bei SWR Hierzuland ein Beitrag über die Talstraße in Schauren ausgestrahlt.

Für alle die, den Beitrag damals nicht sehen konnten, stellen wir hier den Link dazu bereit. Hier geht es zum Beitrag bei SWR.de.

 

 

Quelle: www.SWR.de

 

Umbau GH0076

Das heutige Gemeindehaus diente ehemals den Kindern aus Schauren als Dorfschule. Nach 1 1/2 Jahren Bauzeit wurde die Schule am 23. November 1957 eingeweiht. 1972 wurde sie alsselbstständige Schule aufgelöst und in die Grund- und Hauptschule Kempfeld eingegliedert. Nach fast 16 jähriger Nutzung hatte die Schaurener Schule nach Beendigung des Schuljahres 1972/1973 ausgedient. 1976 wurde die "alte" Schule an die Stadt Dortmund als Ferienlager vermietet. Nachdem das Ferienlager zunächst mit Zelten betrieben wurde, kam 1980 die Erweiterung mit Nurdachhäusern, welche heute noch vorhanden sind. Das Feriendorf wurde bis 2006 durch die Stadt Dortmund betrieben. 2008 beschloss der Gemeinderrat der Ortsgemeinde Schauren die "alte" Schule zu einem Geimeindehaus umzubauen. 2010 begannen die umfangreichen Umbaumaßnahmen, welche bis Juni 2014 andauerten. Nach insgesamt 4 Jahren Bauzeit wurde das Gemeindehaus am 08. Juni 2014 feierlich eingeweiht. 

Seither dient das Gemeindehaus den Dorfbewohnern als Treffpunkt zum gemütlichen Beisammensein und Feiern.

Bilder des Umbau´s 

Gemeinde Schauren

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Ortsgemeinde Schauren. Die folgenden Seiten informieren Sie über unsere schöne Ortsgemeinde am Rande des Nationalpark Hunsrück - Hochwald. Neben allgemeinen Informationen über uns, finden sie auch viele Tipps zur Freizeitgestaltung und Veranstaltungen der ortsansäßigen Vereine. Wir wünschen Ihnen beim viel Spaß bei Stöbern.