Luftaufnahmen Schauren

 In diesem Jahr findet wegen der anhaltend hohen Corona-Infektionszahl 

 k e i n e Gedenkfeier zum Volkstrauertag 2020 

 statt. 

Das Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft, politischer, religiöser oder rassistischer Verfolgung in Vergangenheit und Gegenwart erfolgt in aller Stille. 

Als Symbol für die Ewigkeit werden die Kränze der Ortsgemeinde Schauren unter Ausschluss der Öffentlichkeit durch Bürgermeisterin und Beigeordnete niedergelegt. 

 

Liebe Gemeinde, dass wir einander sehr brauchen, das macht uns die Situation aufgrund der Corona Pandemie jeden Tag deutlicher. Wir brauchen die Menschen aus unserer Familie und unsere Freunde sehr, um diese Zeiten zu überstehen. Dieses Miteinander neu zu schätzen, das lehrt uns diese Zeit. Wie wichtig auch der körperliche Kontakt ist,

Lieber Mitbürger von Schauren anbei finden Sie die Allgemeinverfügung des Nationalparklandkreises Birkenfeld über ein Betretungsverbot für öffentliche Orte zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2.

Zur Vergößerung klicken sie auf den nachfolgenden Link.

Allgemeinverfügung


 

Amtshandlungen, Gottesdienste und Seelsorgeder Ev. Kirchengemeinde


Bis auf weiteres kann bei Beerdigungen nur eine beschränkte Personenanzahl teilnehmen, je nach den aktuellen Vorschriften. Gottesdienste, Trauungen und Taufen können im Moment gar nicht stattfinden. Besonders schmerzlich ist, dass auch die Ostergottesdienste in der Kirche entfallen müssen. Und doch gibt es weiter die Möglichkeit gemeinsam zu beten und Gottesdienste zu feiern.

Liebe Gemeindemitglieder,
wie verfahren wir als Gemeinde in der augenblicklichen Situation rund um das Corona Virus und der aufgetretenen Pandemie? Die Ereignisse überschlagen sich. Hier ein paar erste Antworten, die wir gefunden haben: